TSV 1886 Kirchhain e.V.

1.Herren : Spielbericht Kreisoberliga, 13.ST (2018/2019)

TSV 1886 Kirchhain   SG Silberg/Eisenh.
TSV 1886 Kirchhain 5 : 2 SG Silberg/Eisenh.
(1 : 1)
1.Herren   ::   Kreisoberliga   ::   13.ST   ::   07.10.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Hasan Sener, Ümit Özkul, Tuncay Kepenek, Cevayir Kilercioglu, Medet Sirin

Gelbe Karten

Tizian Mann

Zuschauer

80

Torfolge

1:0 (12.min) - Cevayir Kilercioglu
1:1 (32.min) - SG Silberg/Eisenh.
2:1 (52.min) - Ümit Özkul
2:2 (55.min) - SG Silberg/Eisenh.
3:2 (80.min) - Hasan Sener
4:2 (82.min) - Tuncay Kepenek
5:2 (90.min) - Medet Sirin

TSV gewinnt gegen Silberg/Eisenhausen

Tore: 1:0 Cevayir Kilercioglu (12.), 1:1 Matthis Hofmann (36.), 2:1 Uemit Oezkul (53.). 2:2 Christian Achenbach (56.), 3:2 Hasan Sener (80.), 4:2 Tuncay Kepenek (83.), 5:2 Medet Sirin (90.).
Schiedsrichter: Christian Puchinger (Fritzlar). Zuschauer: 80.

Mit einem Heber über Gäste-Keeper Sebastian Weigl hinweg brachte Cevayir Kilercioglu den TSV in Führung. In der Folge
vergaben die Hausherren drei hundertprozentig Torchancen. Dafür traf Matthis Hofmann im zweiten Versuch zum 1:1. „Wir hätten zur Pause 5:0 führen müssen“, ärgerte sich Fußball-Abteilungsleiter Stefan Thiele über die vielen vergebenen
Torchancen seiner Elf. Nach dem 2:2 traf Hasan Sener die Latte (62.). Ab der 65. Minute bauten die Gäste stark ab, wir
haben in den letzten zehn Minuten noch drei Tore zum 5:2 gemacht“, freute sich Thiele.


Quelle: Oberhessische Presse Marburg

Fotos vom Spiel