TSV 1886 Kirchhain e.V.

1.Herren : Spielbericht Kreisoberliga, 3.ST (2018/2019)

FV Wehrda   TSV 1886 Kirchhain
FV Wehrda 1 : 0 TSV 1886 Kirchhain
(0 : 0)
1.Herren   ::   Kreisoberliga   ::   3.ST   ::   15.08.2018 (19:00 Uhr)

FV Wehrda – TSV Kirchhain 1:0

Tor : Christoph Purbs ( 67 .). Schiedsrichter : Til Waschkowitz ( Mengsberg ). Zuschauer : 150 . Christoph Purbs war beim Aufsteiger der Mann des Tages . In der 67 . Minute eroberte sich Roman Woscidlo den Ball in der eigenen Hälfte . Er steckte ihn durch die Schnittstelle der Gästeabwehr auf Christoph Purbs durch , der den Ball aus zwölf Metern vorbei an Kirchhains Keeper Sebastian Stei ins lange Eck schob . In den ersten 25 Minuten war der Aufsteiger das agilere Team , ohne sich jedoch klare Tormöglichkeiten zu erspielen . Anschließend wurden die Gäste stärker und versuchten es oft mit Distanzschüssen . In der 57 . Minute hatten die Fans der Einheimischen den Torschrei schon auf den Lippen , doch der Freistoß von Muamer Alic krachte an die Latte . Der knappe Vorsprung der Platzherren geriet noch einmal in Gefahr , als Berat Bueyuekigen mit einem Freistoßhammer an Wehrdas Torhüter Fabian Beilborn scheiterte ( 76 .). „ In der Folge haben wir den knappen Vorsprung nach Hause gebracht . Wir freuen uns jetzt auf das Derby am Sonntag gegen den FSV Cappel “, meinte Fußball- Abteilungsleiter Stefan Clasani.


Quelle: Oberhessische Presse Marburg

Fotos vom Spiel