TSV 1886 Kirchhain e.V.

1.Herren : Spielbericht Kreisoberliga, 28.ST (2017/2018)

TSV 1886 Kirchhain   VfL Neustadt
TSV 1886 Kirchhain 4 : 0 VfL Neustadt
(1 : 0)
1.Herren   ::   Kreisoberliga   ::   28.ST   ::   15.04.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Andre Dörr, 2x Cevayir Kilercioglu

Assists

Berat Bueyuekigen, Tobias Sälzer

Zuschauer

100

Torfolge

1:0 (41.min) - Cevayir Kilercioglu
2:0 (58.min) - Andre Dörr (Tobias Sälzer)
3:0 (62.min) - Andre Dörr (Berat Bueyuekigen)
4:0 (78.min) - Cevayir Kilercioglu per Elfmeter

+++Kirchhain feiert fünften Sieg in Folge+++

Nach dem fünften Sieg in Folge verbesserten sich die Ohmstädter auf Platz drei. „Die erste Halbzeit war ganz schwach, das war Sommerfuß- ball von beiden Mannschaften“, meinte Kirchhains Fußball-Abteilungsleiter Stefan Thiele. Einen Treffer sahen die Besucher dann kurz vor der Pause. Nach einem langen Ball von Tamer Adibelli lief Cevayir Kilercioglu allein auf das Neustädter Tor zu, umspielte dabei VfL-Keeper Patrick Fischer und schob den Ball ins Tor. Mit Beginn der zweiten Halbzeit nahmen die Gastgeber das Heft in die Hand und erspielten sich etliche Tormöglichkeiten. Mit einem Flachschuss aus 20 Metern ins lange Eck erzielte Andre Dörr das 2:0. Nur vier Minuten später konnte Torwart Fischer einen Freistoß von Berat Bueyuekigen nur abklatschen und Dörr staubte zum 3:0 ab. Die einzige Torchance für die ansonsten harmlosen Gäste hatte Matthias Bauscher, seinen Schuss parierte TSV-Keeper Tim Görge (65.). Cevayir Kilercioglu, der seit Wochen in einer bestechenden Form ist, verwandelte in der 78. Minute einen Handelfmeter zum 4:0-Endstand.


Quelle: Oberhessische Presse Marburg

Fotos vom Spiel